MENÜ

MENÜ

In der überwiegend katholisch geprägten Gemeinde entstanden zwei Kirchen – die alte Kirche St. Martin an der Hauptstraße und das neue Kirchenzentrum am St.-Martinsplatz mit dem modernen, neuen Kirchenbau, der ebenfalls dem hl. Martin geweiht ist. Seit September 2009 gehört die katholische Pfarrgemeinde Aystetten zur Pfarreiengemeinschaft Neusäß. Die evangelische Gemeinde ist der Neusäßer Emmauskirche zugehörig. Den Gemeindemitgliedern bieten sich vielfältige Möglichkeiten der aktiven Mitgestaltung.